Herzlichen Dank

24. September 2012

 

Ich möchte mich bei allen Wählerinnen und Wählern ganz herzlich bedanken. Dieses Resultat bedeutet mir sehr viel, weil es ermöglichen wird, gestärkt in die neue Funktion einzusteigen. Ich erkenne aber auch eine hohe Erwartungshaltung und bin mir dieser Verantwortung bewusst. Ich hoffe, dass ich auch in den zuweilen stürmischeren Zeiten auf Ihre Unterstützung zählen kann. Dann können wir gemeinsam Altstätten weiter entwickeln und etwas bewegen; schrittweise und nachhaltig!

 

Ich freue mich sehr, dass ich das Amt des Stadtpräsidenten übernehmen darf. Die kommenden Wochen werden nun nicht weniger intensiv als die letzten Monate des Wahlkampfs. Es gilt eine neue Bleibe zu finden, die Zelte in Zürich abzubrechen und viele Dinge noch sauber abzuschliessen. In diesem Sinne beende ich den Wahlkampf auf dieser Homepage an dieser Stelle; über eine allfällige Weiternutzung dieser Seite werde ich mir Gedanken machen und Sie zum gegebenen Zeitpunkt an dieser Stelle gerne wieder informieren.

Einladung zur Wahlparty

12. September 2012

Inserat im Rheintaler und der Volkszeitung

7. September 2012

 

Ich danke allen Unterstützerinnen und Unterstützern meiner Kandidatur, welche mit Ihrem Namen im heutigen Inserat für mich werben. Und natürlich danke ich auch jenen, welche mir ihre Stimme geben, aber aus diversen nachvollziehbaren Gründen nicht öffentlich mit Ihrem Namen für mich werben möchten. Ich weiss, dass sich alle in ihrem privaten Netzwerk aktiv für meine Kandidatur einsetzen. In diesem Sinne, herzlichen Dank für die sehr grosse und breite Unterstützung!

 

 

Erste "Hochrechnung" für die Wahlen vom 23. September 2012

28. August 2012

 

Leider gibt es ja keine Hochrechnungen für die Wahlen für das Altstätter Stadtpräsidium. Ich habe deshalb am Augschte-Mart und beim Bratwurstessen einen Wettbewerb durchgeführt und um eine Schätzung der Anzahl Stimmen für meine Kandidatur im ersten Wahlgang gebeten. Das Ergebnis der "Hochrechnung" ist recht erfreulich; gemäss dieser erreiche ich - je nach Art der Auswertung (Median oder Durchschnitt) - zwischen 1'023 und 1'163 Stimmen (zum Vergleich: Daniel Bühler erreichte 2006 im 1. Wahlgang 1'232 Stimmen, Gallus Rieger deren 802).

 

Es bleibt also noch einiges zu tun in den kommenden Wochen vor den Wahlen, aber wir sind soweit auf gutem Wege. Jede Stimme zählt und deshalb bitte ich Sie um Ihre Unterstützung und Stimme am 23. September 2012. Herzlichen Dank dafür.

 

 

Augschte-Mart, Podium & Bratwurtsessen

19. August 2012

 

Die intensive Woche startet; am Augschte-Mart habe ich einen Stand vor dem Frauenhof und freue mich auf Ihren Besuch. Am Dienstag, 21. August findet um 19.30 Uhr das Podium im Sonnensaal statt und kommenden Samstag, 25. August bin ich ab 11 Uhr vor der Klostermühle am Bratwürste grillieren. Ich hoffe, dass sich die Festbänke füllen und möglichst viele Leute vorbei kommen werden.

 

 

"Vision Altstätten" jetzt online

24. Juli 2012

 

Meine "Vision Altstätten" ist jetzt online. Die "Vision Altstätten" ist meine persönliche Sicht darauf, wohin sich Altstätten entwicklen sollte und mit welchen Massnahmen man diese Ziele erreichen kann. Für die Bürgerinnen und Bürger von Altstätten schärft sich damit - hoffentlich - mein Profil.

Die "Vision Altstätten" ist nicht statisch sondern soll sich stetig weiter entwickeln. Für Fragen, Anmerkungen, Hinweise, etc. bin ich jederzeit offen und freue mich über Ihre Kontaktaufnahme.

 

 

Jetzt auch auf Facebook

15. Juli 2012

 

Ich bin nun unter www.facebook.com/ruedi.mattle.2012 auch auf Facebook vertreten. Damit ergibt sich eine weitere Möglichkeit, mit mir in Kontakt zu treten ...

 

 

Der Wahlkampf hat gestartet

4. Juli 2012 

 

Mit A plus und der SP haben zwei Parteien, welche mit Ruedi Dörig und Remo Maurer zwar je einen Stadtratskandidaten aber keinen Stadtpräsidentenkandidaten stellen, erste Hearings abgehalten. Es freut mich besonders, dass beide Parteien meine Kandidatur für das Stadtpräsidium unterstützen. Als parteiloser Kandidat ist diese Unterstützung sehr wertvoll und mit Markus Rohner (A plus) und Roman Thurnherr (SP) sind zwei sehr erfahrene Persönlichkeiten meinem Wahlstab beigetreten.

 

Die Wahlkampfplanung läuft inzwischen auf Hochtouren und es werden sich diverse Möglichkeiten für die Bürgerinnen und Bürger von Altstätten ergeben, mich persönlich kennen zu lernen. Unter der Agenda erfahren Sie laufend mehr über diese Termine und ich würde mich freuen, wenn Sie sich die Zeit nehmen, mich bei der einen oder anderen Veranstaltung zu besuchen.

 

Freundliche Grüsse

Ruedi Mattle